Blogsuche:

Skifahren im Frühling – Die besten Orte und Skigebiete

Abgelegt unter Urlaub & Reisen by Redaktion am 18. Mai 2015

SkipisteDie warmen Sonnenstrahlen genießen und beim Skifahren neue Kraft tanken. Skifahren im Frühling ist ein ganz besonderer Genuss für alle Sportfans. Nicht selten fällt in einigen Skigebieten rund um Ostern sogar noch Neuschnee.

Die schönsten Skigebiete im Frühling

Wenn ein paar Wagemutige bereits in das kühle Nass einer der zahlreichen Seen springen, erfreuen sich die Anderen im Ötztal am Skifahren. Das Gletschergebiet in Sölden ist nicht nur eines der schönsten und bekanntesten Skigebiete Österreichs, sondern auch eines der schneesichersten. Skifahren auf einem der drei Dreitausendern ist bis Mai möglich. Die Sonnenstrahlen und das herrliche Panorama gibt es gratis dazu. Skifahrer und Snowboarder genießen den Sonnenskilauf auf den rund 150 Pistenkilometern in der warmen Frühlingssonne.

Das Ibiza der Alpen

Ischgl wird nicht umsonst als das Ibiza der Alpen bezeichnet. Neben den Top-Events abseits der Pisten begeistert das erstklassige Skigebiet jeden Sportler. Skifahren ist durch die Schneesicherheit auch im Frühling möglich. Moderne Hotels, Bergbahnen, kulinarische Höhepunkte und abwechslungsreiche Pisten machen Ischgl zu einem der begehrtesten Skigebiete.

Skifahren am Dach von Deutschland

Abwechslungsreiche Pisten, Sonnenschein und schneesichere Pisten finden Freunde des Wintersports auch im Mai im Skigebiet an der Zugspitze. Im Tal in Garmisch-Partenkirchen gibt es nach dem Skifahren viel zu entdecken. Historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, unterschiedlichste Veranstaltungen oder der Besuch des Casinos garantieren Abwechslung auch abseits der Pisten.

Sonnenskilauf in der Schweiz

Das Matterhorn liegt oberhalb des weit über die Grenzen bekannten Skigebietes Zermatt nahe der grenze Schweiz und Italien. Die Skiregion mit drei Gletschern ermöglicht nicht nur Skifahren im Frühling, sonder sogar den ganzen Sommer über. Wird das exklusivste und glamouröste Skigebiet gesucht, wird man in Zermatt fündig.

Skifahren am Pitztaler Gletscher

Das Skigebiet Pitztaler Gletscher ist Österreichs höchstes Gletscher- Skigebiet. Bis Mai erwarten den Skifahrer mittelschwere und abwechslungsreiche Abfahrten. Der Gletscherexpress bringt die Skifans schnell hinauf und dank der hohen Lage eignet sich das Gebiet herrlich für Tiefschneefahrten.

Fazit

Wer einmal in der warmen Frühlingssonne im Mai Skifahren war, weiß ganz genau, welches einzigartiges Erlebnis der Sonnenskilauf ist und kommt jedes Jahr gerne wieder. Vor allem im Frühling kann man sehr günstig einen Skiurlaub buchen und fährt damit oft viel billiger als in der Hauptsaison. Die Sonnencreme darf aber auf keinem Fall vergessen werden. 😉

 



Bitte JavaScript aktivieren!